Windkraftanlagen im Wald

Erneuerbare Energien werden künftig zusammen mit Energieeinsparmaßnahmen einen wesentlichen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz leisten müssen. Die Windkraft nimmt inzwischen bei den erneuerbaren Energien den größten Anteil ein. Windenergieanlagen selbst können aber zu empfindlichen Beeinträchtigungen des Naturhaushaltes, des Landschaftsbildes und der Lebensqualität sowie der Erholungsfunktion führen. Bezüglich der Errichtung von Windkraftanlagen im Wald vertritt die SDW folgende Grundsatzposition.